Restaurant Central Beach, Estepona

Michael Althoff

Michael Althoff

Autor: Der Mann hinter dem Bericht

Restaurant Central Beach, Estepona

Die Stadt Estepona hat in den vergangenen Jahren viel an ihrer Infrastruktur gearbeitet und in diesem Rahmen auch die gesamte Strandpromenade modernisiert. Wer möchte, kann direkt im Parkhaus nahe des Strands parken. Rund um den Passeo gibt es zahlreiche Restaurants.

 

Besonders empfehlenswert ist das Central Beach. Der Gastbereich umfasst drei Teile: den Innenbereich direkt auf dem Passeo samt Küche, den auf Holzplanken gebauten oberen Außenbereich am Strand (hier kann man quasi „sandfrei“ sitzen) und einige Tische direkt am Strand, hier sitzt man mit direktem Blick auf das Meer und kann natürlich auch barfuss den Sand fühlen. Hunde sind im Außenbereich ebenfalls sehr gerne gesehen Begleiter.

 

Die Küche ist ausgezeichnet und bietet, sowohl bei den Speisen als auch den Getränken, ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Man kann beispielsweise Paellas und andere Reisgerichte ab 2 Personen genießen – besonders gut gefallen hat uns hier der Arroz con Bogabante, ein Reisgericht mit ganzem Hummer und zahlreichen anderen Meeresfrüchten. Auch die am offenen Holzkohle-Feuer zubereiteten Fisch- und Schalentier-Gerichte sind ausgezeichnet. Am schönsten ist es hier am späten Nachmittag, wenn die Sonne sich langsam senkt und das Licht eine besondere Stimmung an den Strand zaubert.